Aktuelles

Neue Meldepflicht!

 

Vorsteuer EU-AuslandVorsteuer EU-Ausland
DienstreisenDienstreisen
Handwerker-SofortkreditHandwerker-Sofortkredit
Neue Meldepflicht!
KfW FörderratgeberKfW Förderratgeber
MandatenrundschreibenMandatenrundschreiben

Kontrollmaßnahmen im Kampf gegen Schwarzarbeit

Sofortmeldung am ersten Arbeitstag!
Der Gesetzgeber fordert ab dem 01.01.2009 von Betrieben bestimmter Branchen eine unverzügliche Meldung der Beschäftigten an die Datenstelle der Rentenversicherung.
Ab dem 01. Januar 2009 müssen Beschäftigte in den betroffenen Branchen am Einsatzort ihren Pass oder Personalausweis vorzeigen können.
Der Arbeitgeber hat die Pflicht, seine Mitarbeiter schriftlich darauf hinzuweisen.
Ein Sozialversicherungsausweis - wie bisher - reicht dann nicht mehr aus, weil er nicht fälschungssicher ist. Er muss daher auch nicht mehr mitgeführt werden und dient künftig nur noch dazu, bei Beschäftigungsbeginn die Versicherungsnummer festzustellen.
Die Arbeitgeber sind ab dem 01. Januar 2009 außerdem verpflichtet, neue Arbeitnehmer sofort bei der Rentenversicherung zu melden - am besten noch vor Aufnahme der Beschäftigung, spätestens jedoch am ersten Tag.
Die zusätzliche Kurzmeldung umfasst Name, Sozialversicherungsnummer, die Betriebsnummer des Arbeitgebers und den Tag der Beschäftigungsaufnahme. Sie erfolgt auf dem gleichen Wege wie die ausführlichere Sozialversicherungsanmeldung bei der ersten Lohn- und Gehaltsabrechnung, ersetzt diese jedoch nicht.
Hintergrund dieser Maßnahme ist die Tatsache, dass bei Schwarz-arbeit-Kontrollen häufig behauptet wurde, Arbeitnehmer seien erst seit Kurzem beschäftigt und würden demnächst bei der Sozialversicherung angemeldet.
Die Neuregelungen zu Ausweispflicht und Sofortmeldung gelten für folgende Wirtschaftszweige:
- Baugewerbe,
- Gaststätten und Beherbergung,
- Personenbeförderung,
- Speditions-, Transportgewerbe und Logistik
- Schausteller,
- Forstwirtschaft
- Gebäudereiniger
- Messe- und Ausstellungsbau sowie
- die Fleischwirtschaft
Sollten Sie Rückfragen dazu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Zurück


© Steuerberatung Lehmann 2007 - 2018; Umsetzung: agentur MCB

Startseite